Antispeziesistische Offensive Göttingen Comments http://antispeog.blogsport.de vegan, emanzipatorisch, abolitionistisch Sun, 15 Jul 2018 20:06:41 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: „Extra Gottingam non est vita, si est vita non est ita“ ¦ Blick vom Turm http://antispeog.blogsport.de/selbstverstaendnis/#comment-17 Sun, 14 Nov 2010 18:03:35 +0000 http://antispeog.blogsport.de/selbstverstaendnis/#comment-17 [...] Wo sonst trifft eine so renommierte Linke Szene auf ein so berüchtigtes verbindungsstudentisches Milieu? Wo sonst warten Dreadlocks und grüne Haare meist so einträchtig neben Seitenscheitel und Segelschuh auf die heiß ersehnte Currywurst mit Pommes? Doch gerade dieses Gleichgewicht der Haartrachten in der Fußgängerzone verzerrt sich im Hinblick auf die Publikationen der Region. Völlig jenseits der permanenten linken Plakatierung, die ja quasi schon zum Stadtbild gehört, schafft es die Linke Szene auch die Hoheit in der medialen Informationsflut zu ergattern: Jede pseudo- links, grün, alternative Aktion, Arbeitskreis oder Gesprächsrunde publiziert ihre mehr oder weniger abstrusen Gedanken in den weiten des Internets, aber eine konstruktiv konservative, ja wenigstens objektive Opposition scheint nicht in Sicht. Doch gibt es keine idealistischen Studenten an diesem „Elite“ Hochschulstandort, die sich geistig, politisch artikulieren wollen und eine Amateur-Alternative zu dem linken Gesülze suchen oder gar gestalten wollen? “Unsere Hoffnung ruht in den jungen Männern, die an Temperaturerhöhung leiden.” [...] […] Wo sonst trifft eine so renommierte Linke Szene auf ein so berüchtigtes verbindungsstudentisches Milieu? Wo sonst warten Dreadlocks und grüne Haare meist so einträchtig neben Seitenscheitel und Segelschuh auf die heiß ersehnte Currywurst mit Pommes? Doch gerade dieses Gleichgewicht der Haartrachten in der Fußgängerzone verzerrt sich im Hinblick auf die Publikationen der Region. Völlig jenseits der permanenten linken Plakatierung, die ja quasi schon zum Stadtbild gehört, schafft es die Linke Szene auch die Hoheit in der medialen Informationsflut zu ergattern: Jede pseudo- links, grün, alternative Aktion, Arbeitskreis oder Gesprächsrunde publiziert ihre mehr oder weniger abstrusen Gedanken in den weiten des Internets, aber eine konstruktiv konservative, ja wenigstens objektive Opposition scheint nicht in Sicht. Doch gibt es keine idealistischen Studenten an diesem „Elite“ Hochschulstandort, die sich geistig, politisch artikulieren wollen und eine Amateur-Alternative zu dem linken Gesülze suchen oder gar gestalten wollen? “Unsere Hoffnung ruht in den jungen Männern, die an Temperaturerhöhung leiden.” […]

]]>
by: die nüchternheit der perversen sadisten im laborkittel « Sensiblochamaeleon’s Blog http://antispeog.blogsport.de/info/dt-primaten-zentrum/#comment-13 Wed, 20 Jan 2010 16:29:09 +0000 http://antispeog.blogsport.de/info/dt-primaten-zentrum/#comment-13 [...] http://antispeog.blogsport.de/info/dt-primaten-zentrum/ [...] […] http://antispeog.blogsport.de/info/dt-primaten-zentrum/ […]

]]>
by: Offenes Treffen am 04.01. « Antispeziesistische Offensive Göttingen http://antispeog.blogsport.de/2009/11/17/offenes-treffen-am-712/#comment-12 Mon, 21 Dec 2009 01:02:23 +0000 http://antispeog.blogsport.de/2009/11/17/offenes-treffen-am-712/#comment-12 [...] Wie bereits hier angekündigt, jeden 1. Montag im Monat gibt’s ein Offenes Treffen. Wir freuen uns auf Euch! Treffpunkt: Kabale, 04.01.10, 18:30 Uhr. [...] […] Wie bereits hier angekündigt, jeden 1. Montag im Monat gibt’s ein Offenes Treffen. Wir freuen uns auf Euch! Treffpunkt: Kabale, 04.01.10, 18:30 Uhr. […]

]]>
by: 3. Treffen des AK „Feminismus & Tierbefreiung“ + veganes Infocafé am Fr, 27.11. « Antispeziesistische Offensive Göttingen http://antispeog.blogsport.de/arbeitskreise/veganes-infocafa/#comment-11 Tue, 17 Nov 2009 16:31:10 +0000 http://antispeog.blogsport.de/arbeitskreise/veganes-infocafa/#comment-11 [...] Nächstes Treffen des Arbeitskreises „Feminismus & Tierbefreiung“ ist am Freitag, den 27.11.09 im JuZI, zeitgleich mit dem veganen Infocafé (16-18 Uhr). Wir werden uns mit den dichotomen Zuordnungen von Männern, Frauen und Tieren befassen und den („menschlichen/männlichen“?) Kulturbegriff diskutieren. Neue Leute sind selbstverständlich willkommen. …Weitere Infos zum AK …Weitere Infos zum Café [...] […] Nächstes Treffen des Arbeitskreises „Feminismus & Tierbefreiung“ ist am Freitag, den 27.11.09 im JuZI, zeitgleich mit dem veganen Infocafé (16-18 Uhr). Wir werden uns mit den dichotomen Zuordnungen von Männern, Frauen und Tieren befassen und den („menschlichen/männlichen“?) Kulturbegriff diskutieren. Neue Leute sind selbstverständlich willkommen. …Weitere Infos zum AK …Weitere Infos zum Café […]

]]>
by: 3. Treffen des AK „Feminismus & Tierbefreiung“ + veganes Infocafé am Fr, 27.11. « Antispeziesistische Offensive Göttingen http://antispeog.blogsport.de/arbeitskreise/ak-feminismus-tierbefreiung/#comment-10 Tue, 17 Nov 2009 16:30:36 +0000 http://antispeog.blogsport.de/arbeitskreise/ak-feminismus-tierbefreiung/#comment-10 [...] Nächstes Treffen des Arbeitskreises „Feminismus & Tierbefreiung“ ist am Freitag, den 27.11.09 im JuZI, zeitgleich mit dem veganen Infocafé (16-18 Uhr). Wir werden uns mit den dichotomen Zuordnungen von Männern, Frauen und Tieren befassen und den („menschlichen/männlichen“?) Kulturbegriff diskutieren. Neue Leute sind selbstverständlich willkommen. …Weitere Infos zum AK …Weitere Infos zum Café [...] […] Nächstes Treffen des Arbeitskreises „Feminismus & Tierbefreiung“ ist am Freitag, den 27.11.09 im JuZI, zeitgleich mit dem veganen Infocafé (16-18 Uhr). Wir werden uns mit den dichotomen Zuordnungen von Männern, Frauen und Tieren befassen und den („menschlichen/männlichen“?) Kulturbegriff diskutieren. Neue Leute sind selbstverständlich willkommen. …Weitere Infos zum AK …Weitere Infos zum Café […]

]]>
by: Jonas http://antispeog.blogsport.de/2009/11/09/stellungnahme-zur-anti-boehringer-demo-am-sa-0711/#comment-9 Tue, 10 Nov 2009 16:09:10 +0000 http://antispeog.blogsport.de/2009/11/09/stellungnahme-zur-anti-boehringer-demo-am-sa-0711/#comment-9 Also ich war auch auf der Demo, war auch leicht enttäuscht, dass nur so wenige da waren, aber an und für sich fand ich es nicht schlecht. -was bitteschön ist an "kein Gott, kein Staat..." peinlich? Versteht ihr keinen Spaß? Immernoch besser als "Boehringer macht ein Mordsprofit..." oder was weiß ich nicht, was man nicht verstehen konnte. -Ich war auf der VC-Startseite und habe ehrlich gesagt keine antiemanzipatorischen Sachen gefunden? Meint ihr mit "menschenverachtend" die Relativierung mit dem Holocaust ("In jeder Stunde werden ihres Fleisches wegen...")? Also ich war auch auf der Demo, war auch leicht enttäuscht, dass nur so wenige da waren, aber an und für sich fand ich es nicht schlecht.

-was bitteschön ist an „kein Gott, kein Staat…“ peinlich? Versteht ihr keinen Spaß? Immernoch besser als „Boehringer macht ein Mordsprofit…“ oder was weiß ich nicht, was man nicht verstehen konnte.

-Ich war auf der VC-Startseite und habe ehrlich gesagt keine antiemanzipatorischen Sachen gefunden? Meint ihr mit „menschenverachtend“ die Relativierung mit dem Holocaust („In jeder Stunde werden ihres Fleisches wegen…“)?

]]>
by: 2. Treffen des AK „Feminismus & Tierbefreiung“ + veganes Infocafé am Fr, 13.11.09 « Antispeziesistische Offensive Göttingen http://antispeog.blogsport.de/arbeitskreise/veganes-infocafa/#comment-8 Tue, 03 Nov 2009 10:35:14 +0000 http://antispeog.blogsport.de/arbeitskreise/veganes-infocafa/#comment-8 [...] Nächstes Treffen des Arbeitskreises „Feminismus & Tierbefreiung“ ist am Freitag, den 13.11. im JuZI, zeitgleich mit dem veganen Infocafé (16-18 Uhr). Es soll die Rolle der abwesenden Referent_innen bei Gewaltbeschreibungen bei Menschen erläutert werden und die sexuelle Ausbeutung von Frauen und Tieren. Neue Leute sind selbstverständlich willkommen. …Weitere Infos zum AK …Weitere Infos zum Café [...] […] Nächstes Treffen des Arbeitskreises „Feminismus & Tierbefreiung“ ist am Freitag, den 13.11. im JuZI, zeitgleich mit dem veganen Infocafé (16-18 Uhr). Es soll die Rolle der abwesenden Referent_innen bei Gewaltbeschreibungen bei Menschen erläutert werden und die sexuelle Ausbeutung von Frauen und Tieren. Neue Leute sind selbstverständlich willkommen. …Weitere Infos zum AK …Weitere Infos zum Café […]

]]>
by: Einladung zum AK „Feminismus & Tierbefreiung“ am Mi, 28.10.09 « Antispeziesistische Offensive Göttingen http://antispeog.blogsport.de/arbeitskreise/ak-feminismus-tierbefreiung/#comment-7 Tue, 03 Nov 2009 09:36:41 +0000 http://antispeog.blogsport.de/arbeitskreise/ak-feminismus-tierbefreiung/#comment-7 [...] Mehr Infos… [...] […] Mehr Infos… […]

]]>
by: 2. Treffen des AK „Feminismus & Tierbefreiung“ + veganes Info-Café am Fr, 13.11.09 « Antispeziesistische Offensive Göttingen http://antispeog.blogsport.de/arbeitskreise/ak-feminismus-tierbefreiung/#comment-6 Tue, 03 Nov 2009 09:35:37 +0000 http://antispeog.blogsport.de/arbeitskreise/ak-feminismus-tierbefreiung/#comment-6 [...] Nächstes Treffen des Arbeitskreises „Feminismus & Tierbefreiung“ ist am Freitag, den 13.11. im JuZI, zeitgleich mit dem veganen Infocafé (16-18 Uhr). Es soll die Rolle der abwesenden Referent_innen bei Gewaltbeschreibungen bei Menschen erläutert werden und die sexuelle Ausbeutung von Frauen und Tieren. Neue Leute sind selbstverständlich willkommen. …Weitere Infos zum AK …Weitere Infos zum Café [...] […] Nächstes Treffen des Arbeitskreises „Feminismus & Tierbefreiung“ ist am Freitag, den 13.11. im JuZI, zeitgleich mit dem veganen Infocafé (16-18 Uhr). Es soll die Rolle der abwesenden Referent_innen bei Gewaltbeschreibungen bei Menschen erläutert werden und die sexuelle Ausbeutung von Frauen und Tieren. Neue Leute sind selbstverständlich willkommen. …Weitere Infos zum AK …Weitere Infos zum Café […]

]]>
by: Offenes Treffen für Interessent_innen am So, 25.10. « Antispeziesistische Offensive Göttingen http://antispeog.blogsport.de/selbstverstaendnis/#comment-5 Tue, 20 Oct 2009 02:33:32 +0000 http://antispeog.blogsport.de/selbstverstaendnis/#comment-5 [...] Selbstverständnis [...] […] Selbstverständnis […]

]]>